Waschanleitung

GORE-TEX® Bekleidungsstücke sind nicht nur langlebig, sie sind auch sehr einfach zu pflegen. Regelmäßige Pflege gewährleistet die optimale Funktion und verlängert die Lebensdauer. Achten Sie deshalb stets auf die Pflegehinweise des Herstellers ─ sie sind üblicherweise auf dem in der Kleidung eingenähten Etikett zu finden.

Wenn Sie nach dem Lesen der unten stehenden Informationen noch Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns. Unsere Kundenbetreuung hilft Ihnen gerne.

Klicken Sie unten für detaillierte Pflege- und Waschanleitungen:

Bekleidung
Schuhe
Handschuhe

Schließen Sie vor dem Waschen die Reißverschlüsse am Frontverschluss, an den Taschen und im Achselbereich sowie alle Abdeckleisten und Bänder vollständig. Achten Sie auf die Pflegehinweise des Bekleidungsherstellers, um die optimale Funktion zu gewährleisten.

Waschen
Im Warmwaschgang für pflegeleichte Textilien (105º F/40º C) mit möglichst wenig Flüssigwaschmittel waschen. Zwei Mal ausreichend klarspülen, möglichst wenig schleudern, um Knitterfalten zu vermeiden. Verwenden Sie keine Pulverwaschmittel oder Produkte, die Weichspüler, Fleckenentferner oder Bleiche enthalten, da dies die Funktion des Bekleidungsstückes beeinträchtigt. Nicht zusammen mit stark verschmutzten Kleidungsstücken waschen.
Bleiche
Keine Chlorbleiche verwenden.
Trocknen
Trocknen Sie das Bekleidungsstück an der Luft oder im Wäschetrockner bei warmer Temperatur im Schongang. Nach dem das Bekleidungsstück trocken ist, geben Sie es für 20 Minuten in den Wäschetrockner, um die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung (Durable Water Repellent, kurz DWR) des Obermaterials zu reaktivieren.
Bügeln
Wenn Sie keinen Wäschetrockner haben, bügeln Sie das trockene Bekleidungsstück bei niedriger Temperatur (warm, ohne Dampf) und legen Sie dabei ein Handtuch oder anderes Tuch zwischen Kleidungsstück und Bügeleisen. Wärme reaktiviert die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung (Durable Water Repellent, kurz DWR) des Oberstoffes.
Chemische Reinigung
Gore empfiehlt die normale Haushaltswäsche. Sollte eine professionelle chemische Reinigung notwendig sein, informieren Sie Ihre Reinigung darüber, dass zum Spülen des Bekleidungsstückes reines, destilliertes Kohlenwasserstoff-Lösungsmittel verwendet wird und vor dem Trocknen eine wasserabweisende Imprägnierung (DWR) auf das Außenmaterial gesprüht wird. Beachten Sie die Pflegeanleitung des Herstellers.
Imprägnierung
Sobald die werksseitig aufgebrachte Imprägnierung nicht mehr reaktiviert werden kann, behandeln Sie den Oberstoff Ihres Bekleidungsstücks mit einer DWR-Imprägnierung nach. Diese ist als Pumpspray- oder Einwasch- Imprägnierung erhältlich.
Einfache Pflege von GORE-TEX® Bekleidung (wie Sie sie am besten waschen, trocknen und die Imprägnierung reaktivieren)

Besondere Pflege
  • Waschen Sie Ihre GORE-TEX® Scent Control Bekleidung nach 40 Stunden Gebrauch mit unparfümiertem Waschmittel
  • Watstiefel mit eingearbeiteten Neopren-Füsslingen in kaltem Wasser von Hand waschen und tropfnass zum Trocknen aufhängen. Keinen Weichspüler verwenden.
Waschen
Äußerliche Verschmutzung mit lauwarmem Wasser und Bürste beseitigen. Der Hersteller empfiehlt ggf. ein Lederpflegemittel oder eine Imprägnierung. Sand, Kies und anderen Schmutz aus den Schuhen herausschütteln. Gegebenenfalls Innensohle herausnehmen und ausschütteln.
Chemische Reinigung
Nicht zutreffend.
Bügeln
Nicht zutreffend.
Bleiche
Keine Chlorbleiche verwenden.
Trocknen
An der Luft bei mittleren Temperaturen trocknen. Direkte Wärmestrahlung vermeiden. Schuhtrockner, die das Prinzip der Konvektion nutzen, eignen sich gut.
Imprägnierung
Die Verwendung von Ölen und Fetten, die wasserdicht machen, wird von uns nicht empfohlen, da der Schuh dadurch seine Atmungsaktivität verliert. Behandeln Sie Ihre Schuhe ausschließlich mit vom Hersteller empfohlenen Imprägnierungen, Schuhcremes, Konditionierern und Ausrüstungen.
Fleckenentfernung
Beachten Sie die Pflegeanleitung des Schuhherstellers.
Einfache Pflege von GORE-TEX® Schuhen (wie Sie sie am besten waschen und trocknen)

Besondere Pflege von GORE-TEX® Scent Control Schuhen

Sprays, die Schuhgeruch beseitigen bzw. neutralisieren, beeinträchtigen nicht die Qualitätsmerkmale der GORE-TEX® Membrane.

Achten Sie auf die Pflegehinweise des Herstellers der Handschuhe, um die optimale Funktion zu gewährleisten.

Waschen
Waschen Sie Ihre Handschuhe von Hand – mit wenig Waschmittel in lauwarmem Wasser. Verwenden Sie keine Weichspüler.
Chemische Reinigung
Nicht zutreffend.
Bügeln
Nicht bügeln.
Bleiche
Keine Chlorbleiche verwenden. Sie könnte Ihre Handschuhe beschädigen.
Trocknen
Drücken Sie das Wasser von den Fingerspitzen zur Handschuhöffnung vorsichtig heraus. Zum Trocknen sollten Handschuhe mit der Öffnung nach unten zeigen. Handschuhe nicht auf der Heizung oder in der Sonne trocknen. Trocknen Sie Lederhandschuhe bei Zimmertemperatur. Textilhandschuhe können Sie bei niedriger Temperatur im Trockner trocknen.
Imprägnierung
Erneuern Sie regelmäßig die Imprägnierung, um den Wasserabperleffekt zu erhalten. Verwenden Sie dafür wasserlösliche Imprägniermittel.
Fleckenentfernung
Verwenden Sie ein Vorbehandlungsmittel wie z.B. Shout® oder Spray 'n Wash®. Folgen Sie dazu den Anweisungen des Herstellers. Gründlich klarspülen.
Einfache Pflege von GORE-TEX® Handschuhen (wie Sie sie am besten waschen, trocknen und die Imprägnierung reaktivieren)

Pflegetipps
  • Ziehen Sie die Handschuhe in halbtrockenem Zustand an und machen Sie eine Faust, um die ursprüngliche Form wieder herzustellen.
  • Feuchte Handschuhe nicht auf andere Kleidungsstücke legen. Gefärbtes Leder kann abfärben.
  • Schützen Sie Ihre Handschuhe vor mechanischen Verletzungen durch Schnallen, Stahlkanten und andere scharfe Gegenstände.
  • Rückgabeabwicklung

    Nur GORE-TEX® Produkte tragen das GUARANTEED TO KEEP YOU DRY® Versprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass mit Ihrer Bekleidung oder Ihren Schuhen etwas nicht in Ordnung ist, können Sie in dieser Anleitung nachlesen, wie das Problem zu beheben ist.

  • Reaktivierung der Imprägnierung

    Die Imprägnierung hält nicht unbegrenzt. Jetzt kommt die gute Nachricht: Die Imprägnierung Ihres GORE-TEX® Produkts kann sehr einfach erneuert werden.

  • Reparaturzentren

    Wenden Sie sich an eines der anerkannten und von Gore autorisierten Reparaturzentren, sollte Ihre GORE-TEX® Bekleidung eine größere Reparatur benötigen.