Auf zu Lieblingsplätzen: Gewinne eine Reise nach Island!
Dinge, die man auf jedem Fall noch gerne erleben möchte? Bei vielen steht sicherlich eine Reise nach Island auf der Bucket List! Wir verlosen einen All-Inclusive-Trip für 2 Personen nach Island bei der #TestedForLife Tryouts Challenge!


Was muss ich tun, um eine Reise nach Island zu gewinnen?

Teilnehmen ist ganz einfach: Lade bis zum 1. Dezember 2019 deinen Tryout auf Instagram @goretexeu mit dem Hashtag #TestedForLife hoch und zeige uns, wie deine GORE-TEX Ausrüstung an deinem Lieblingsplatz zum Einsatz kommt! Verrate uns, was deinen Lieblingsplatz so besonders für dich macht. Und schon bist du dabei!

Der Hauptpreis: All-Inclusive-Trip nach Island für 2 Personen

Der Gewinner der #TestedForLife Tryouts Challenge darf sich über eine Reise nach Island für 2 Personen freuen! Die Reise findet im März 2020 (1.3.-7.3.20) mit den folgenden Aktivitäten statt. Alle Aktivitäten sind Vorschläge und werden von euch mit dem Mietwagen erkundet. Solltet ihr zu diesem Zeitpunkt keine Zeit haben, gibt es zum Beispiel im Mai 2020 (1.5.-7.5.20) einen Ausweichtermin mit einem etwas verändertem Programm aufgrund der Jahreszeit.

On top darf sich der Gewinner über eine GORE-TEX Jacke sowie 500 Euro Taschengeld freuen!

TAG 1: Willkommen in Island!

Frisch eingetroffen am Flughafen in Keflavík wartet der Mietwagen bereits auf euch. Anschließend geht es ins Hotel in Borgarnes. Auf der ca. 1,5 stündigen Fahrt passiert ihr die Hauptstadt Islands entlang uralter Lavalandschaften. Natürlich könnt ihr euch auch direkt ins erste Abenteuer stürzen und beispielsweise die berühmte Blaue Lagune erkunden.

Tag 2: Die Snæfellsnes Halbinsel entdecken

Erkundet die Halbinsel Snæfellsnes und erlebet dabei die wunderschönen schroffen Küsten. Snæfellsnes wird nicht umsonst Miniatur-Island genannt, denn hier findet man fast alles, was Island zu bieten. Snaefellsnes ist ein ganz besonderer Ort, um Wale zu beobachten. Nirgendwo sonst in Island hat man bessere Chancen, Orcas in freier Wildbahn zu beobachten.

Tag 3: Lavawasserfälle und das Ewige Eis

Erkundet die Gegend um Borgarnes (Borgarfjörður) und fahrt zur Heisswasserquelle Deildartunguhver und dem Lavawasserfall Hraunfossar. Das Highlight des Tages wird eine rasante Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher. In Begleitung eines Guides erfahrt ihr, wie das Ewige Eis von innen aussieht. Die weiße Welt des Gletschers hinterlässt definitiv bleibende Erinnerung.

Tag 4: 3 Highlights Islands

Wir beginnen den Tag im Þingvellir-Nationalpark, der Ort, an dem die eurasische und amerikanische Erdspalte jedes Jahr 2 cm auseinanderdriften. Der Þingvellir-Nationalpark besteht aus einer Ansammlung von Bergen, Vulkanen, Seen, Flüsse und Wäldern. Þingvellir bietet viele attraktive Wanderpfade und es gibt viel zu entdecken, also vergesst eure GORE-TEX Ausrüstung auf keinen Fall zu Hause. Der nächste Stopp führt zum aktiven Geysir "Strokkur“. Seine Wassersäule schießt kraftvoll 20 Meter in Höhe. Nur wenige Autominuten vom Geysirgebiet entfernt, erlebt ihr den beeindruckenden zweistöckigen Gullfoss-Wasserfall. Am Nachmittag geht es in die Geheime Lagune. Sie wurde “Gamla Laugin” genannt, was “alter Pool” bedeutet. Nicht viele Menschen wussten davon und daher wurde der Pool als Geheime Lagune bekannt.

Tag 5: Perlen entlang der Südküste

Heute erwarten euch einige Wunder der Natur entlang der Südküste. Besichtigt die Wasserfälle Seljalandsfoss, Gljúfrabúi und den Wasserfall Skógafoss. Für diese Tour empfiehlt es sich, gute GORE-TEX Kleidung mitzunehmen, denn hier wird man definitiv etwas nass. Auf dem Weg Richtung Osten passiert man den Eyjafjallajökull, den Vulkan, der durch seinen Ausbruch 2010 bekannt wurde. Unweit entfernt von hier kann man zur Gletscherzunge des Sólheimajökulls laufen. Kurz bevor ihr das Dorf Vík erreicht, lohnt es sich, am malerischen schwarzen Sandstrand Reynisfjara zu stoppen. Dort kann man riesige, im Wasser stehende Felsformationen bestaunen, sowie eine sagenhafte Basaltküste.

Tag 6: Lavahöhlenbesichtigung, freier Tag in Reykjavík & Nordlichttour

Bevor es heute zurück in die Hauptstadt geht, nehmt ihr am Vormittag an einer geführten Lavahöhlenbesichtigung teil (ca. 1 Stunde). Diese Tour bietet die großartige Gelegenheit, das Innenleben eines Vulkanausbruchs zu erleben, wenn man auf dem Lavaweg wandelt, der während des Leitahraun-Ausbruchs östlich der Bláfjöll-Berge vor etwa 5200 Jahren floss. In jedem Winter bilden sich spektakuläre Eisskulpturen im Eingang der Höhle, die den Besuch des Lavatunnels noch atemberaubender machen. Anschließend habt ihr den Tag zur freien Verfügung in der Stadt. Am Abend brecht ihr zum letzten Abenteuer in Island auf: Es geht in einem Super-Jeep abseits der Lichter der Stadt auf Nordlicht-Jagd, bevor es dann am nächsten Tag zurück nach Hause geht.

Deine Reise umfasst die Anreise, einen Mietwagen, 6 Hotel-Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, das gesamte oben beschriebene Programm, sowie ein Taschengeld in Höhe von 500 Euro! Die Reise findet im März 2020 statt. Sollte euch der Termin nicht möglich sein, gibt es einen Ausweichtermin für Mai 2020 mit verändertem Programm.

Also: Sei dabei und lade noch heute dein#TestedForLife Tryout auf Instagram hoch! Hier findest du alle Infos zur Challenge. 


Gore-tex Newsletter