Dynafit Expedition mit Benedikt Böhm
Speed-Bergsteiger und Dynafit-Geschäftsführer Benedikt Böhm hat in seinem Leben schon viele Rekorde geknackt. Und doch sticht die Speed-Begehung des Dhaulagiri VII heraus.

Einmalig! Benedikt Böhm über seinen Speed-Rekord am Dhaulagiri VII

“Das war ein ganz besonderes Abenteuer”, strahlt Benedikt Böhm rund einen Monat nach der erfolgreichen Speedbegehung des Dhaulagiri VII. Allein um das Basecamp zu erreichen brauchen Beni und sein Team 9 Tage – so entlegen ist der “Putha Hiunchuli”.

Doch genau diese Art von Anstrengung ist es, die Beni antreibt. “Wenn man es schafft, trotz all der Dinge, die dich auf dem Weg zu einem Gipfel niederstrecken können, sein Ziel zu erreichen, ist das etwas ganz besonderes”, erklärt der Dynafit-CEO. “Wenn du es dann auch noch in Rekordzeit und trotz widrigster Bedingungen schaffst, ist das unbeschreiblich.”

Im Video erklärt der 42-Jährige, was das Abenteuer in Nepal so besonders gemacht hat und wie er es in nur 7 Stunden und 53 Minuten vom Basecamp auf den Gipfel und zurück geschafft hat.

Du lebst und lernst: So geht Speed-Bergsteiger Benedikt Böhm mit Risiko um

Im Interview erklärt Speed-Bergsteiger Benedikt Böhm wie er mit Risiko umgeht, welche Fähigkeiten am Berg für ihn die wichtigsten sind und was Verkehrsanfänger mit Alpinisten gemein haben.

“In meiner Sturm und Drang Zeit bin ich mit Risiko anders umgegangen als heute”, stellt Speed-Bergsteiger Benedikt Böhm klar. “Ganz einfach, weil ich mittlerweile viel gesehen habe.”

Heute setzt der 42-Jährige Familienvater am Berg vor allem auf drei Dinge: mit Bedacht vordefinierte Benchmarks, Geduld und folgenden Leitspruch: “Alles hat die Bedeutung, die man ihm gibt.”

Keine Zeit, kein Problem: So hältst du dich trotz Alltag und Familie fit

Benedikt Böhm ist dreifacher Familienvater, Extrembergsteiger und Dynafit-Geschäftsführer. Trotzdem ist der 42-jährige so fit, dass er einen verrückte Speed-Rekord nach dem nächsten bricht.

“Sich fit halten ist ganz einfach”, erklärt Beni: “Das ganze Leben ist eine Entscheidung. Und ich entscheide mich jeden Tag, an meinen Zielen zu arbeiten, mir den Wecker zu stellen und den Tag anzupacken, anstatt wertvolle Zeit zu verlieren.”

Was du außer Disziplin und Willen brauchst, um dein Training in den Alltag zu integrieren, erfährst du im Video.

Gore-tex Newsletter