Du bist auf Geschäftsreise? Vergiss das Laufen nicht!
Erlebe mehr von den Städten, in die du reist – mit unseren Top 8 der besten Laufstrecken der Welt.


Regelmäßig geschäftlich unterwegs zu sein, kann bedeuten, jede Woche in einer anderen Stadt aufzuwachen. Den eingefleischten Läufer stellt dies jedes Mal vor neue Herausforderungen, bietet aber auch neue Chancen.

Durch das Laufen kann man die Stadt, in der man sich gerade befindet, am besten kennenlernen. Man kann den Kopf frei bekommen, seine Energien bündeln und sogar den Jetlag bekämpfen. Egal wie das Wetter auch ist, Laufen ist besser als der Fitnessraum im Hotel.

Beim Design der GORE-TEX SHAKEDRY™ Jacken wurden die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden beachtet. Leicht und packbar passen sie in jedes Handgepäck und Wasser lässt sich in Sekundenschnelle abschütteln. Damit du jederzeit und überall laufen kannst.


Um dir einen kleinen Adrenalinstoß zu versetzen, haben wir die besten Laufstrecken in folgenden Geschäftsmetropolen zusammengestellt.

London

Die Laufstrecken an der South Bank sind bei Touristen und Londonern gleichermaßen beliebt, weil es hier immer etwas zu sehen gibt. Die Runde zwischen Westminster Bridge und Tower Bridge bringt es auf komfortable 10 km und führt an vielen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Londons vorbei, unter anderem an der berühmten Brücke, dem Tate Modern, dem Big Ben und den Houses of Parliament. Am besten läufst du ganz früh los, denn tagsüber ist dort viel los.

 

New York

Wenn du geschäftlich in New York bist, solltest du auf jeden Fall deine Laufsachen im Gepäck haben. Du wirst dort in guter Gesellschaft sein. Der Central Park ist DER Treffpunkt für Läufer und eine komplette Runde durch den Park ist etwa 10 km lang. Erfahrenere Läufer möchten vielleicht lieber einen Abschnitt oder die gesamte Strecke des New York City Marathons ablaufen, der in Staten Island beginnt, entlang des East River nach Norden führt, die Fifth Avenue wieder zurück und im Park endet.

Shanghai

Shanghai ist eine der beliebtesten Metropolen der Welt und kann für Besucher überwältigend sein. Man könnte in die Versuchung geraten, lieber ins Fitnessstudio zu gehen, aber echte Läufer wissen, dass es nichts Besseres als Sport an der frischen Luft gibt. Diese beeindruckende Stadt kannst du am besten beim 10-Brücken-Lauf entdecken, dessen Startpunkt an der Mündung des Suzhou liegt. Lauf flussaufwärts – wenn du an der zehnten Brücke, der South Qilianshan Straßenbrücke, angelangt bist, hast du 19 km geschafft.

 

Berlin

Der Große Tiergarten ist der beliebteste Stadtpark Berlins und ein häufiges Ziel für Läufer. Auf knapp zehn Kilometern kommst du am Schloss Bellevue, dem Brandenburger Tor, dem Bundestag und dem Potsdamer Platz vorbei. Eine sehr geschichtsträchtige Strecke. Vor der Wiedervereinigung Deutschlands gehörte der Tiergarten zu Westdeutschland und die Berliner Mauer begrenzte ihn an einer Seite. In der Mitte des Parks steht die berühmte Siegessäule, wo Barack Obama eine der ersten Reden nach seinem Amtsantritt gehalten hat. Lass dich inspirieren!

 

Tokio

Die 5 km lange, gut ausgeschilderte Runde um den Kaiserpalast vereint Sightseeing mit sportlicher Betätigung. Die Strecke ist sogar so beliebt, dass im Palastgarten Schließfächer und Umkleiden installiert wurden. Doch wenn du dich etwas mehr verausgaben möchtest, solltest du zum Ufer des Tamagawa gehen. Dort kommen ambitionierte Läufer ganz auf ihre Kosten, denn sie können in atemberaubender Landschaft bis zu 53 km absolvieren. Entlang der Strecke gibt es einige Bahnhöfe. Du musst also nicht umkehren, sondern kannst immer weiterlaufen.

 

Stockholm

Auf 14 Inseln um ein historisches mittelalterliches Stadtzentrum herum errichtet, ist Stockholm ohne Frage eine der schönsten Hauptstädte der Welt. Aber das Wetter ist hier auch am wechselhaftesten, weshalb die GORE-TEX SHAKEDRY™ Technologie für den Geschäftsreisenden noch hilfreicher ist. In Stockholms ungewöhnlichem Klima ist der Juli der regenreichste, aber auch der wärmste Monat. Entdecke die Stadt auf einer 10-km-Runde über die Insel Södermalm, die 2014 von der Vogue zum coolsten Stadtviertel Europas gekürt wurde.

 

Chicago

Der Lakefront Trail verläuft von der Hollywood Avenue im Norden bis zum Cultural Center am South Shore Drive über etwa 28 km am Michigansee entlang, bietet Reisenden traumhafte Ausblicke auf Chicagos Innenstadt und wartet mit Parks, Yachthäfen und Uferpromenaden auf, die es zu entdecken gilt. Dank Markierungspunkten nach jeder halben Meile behältst du die zurückgelegte Wegstrecke ganz leicht im Blick.

 

San Francisco

Durch das südlich gelegene Silicon Valley ist San Francisco rasch zu einer der am häufigsten besuchten Städte für Geschäftsreisende geworden. Der City Loop startet an der Golden Gate Bridge. Lauf in südlicher Richtung an der Küste entlang, bis du den Golden Gate Park erreichen, durch den du dann bis nach Haight Ashbury laufen kannst. Mit einem Abzweig nach Norden durch das Presidio vollendest du deine anspruchsvolle, aber wunderschöne 26 km lange Runde.

 


 

Teile dein Lauferlebnis mit anderen!

 Wir können nicht von allen Städten der Welt berichten. Aber du schon. Hilf anderen Läufern, indem du deine Lieblingsrunde und persönlichen Empfehlungen teilst. Wohin haben deine Geschäftsreisen dich schon geführt? Erzähl uns im Kommentarfeld von deinen neuesten und schönsten Lauferlebnissen!