GORE-TEX Tryout mit Asbjørn

Powder-Alarm mit GORE-TEX Talent Asbjørn

Der Norrøna Athlet Asbjørn Eggebø Næss hat unglaubliches Glück, weil er an einem ganz besonderen Flecken Erde aufgewachsen ist: in Romsdalen, einem Tal im Westen Norwegens. „Wenn du hier lebst und die Berge nicht nutzt, dann kannst du auch wo anders leben“,  sagt er leicht provokant. Seine Begeisterung für die Heimat und seine Leidenschaft, Tiefschneehänge hinunter zu flitzen, schwingt durch jeden seiner Sätze hindurch.

Asbjørns Lieblingsplatz: unberührte Spuren im Schnee

Der Norweger verbucht pro Saison durchschnittlich 100 Skitage auf seinem Konto; nicht zuletzt durch seine Zusammenarbeit mit Norrøna hat er schon lange auf die GORE-TEX Technologie gesetzt. Daher war es für uns irgendwie logisch, dass wir Asbjørn für unseren Tryout in Skandinavien gewinnen wollten. Er passt einfach hervorragend zu der GORE-TEX Marke. Die Idee, eine Skitour mal ganz anders anzugehen, kam von Asbjørn selbst und weil es alleine einfach langweilig ist, nahm er gleich seinen besten Ski-Buddy Nikolai Schirmer, ebenfalls Norrøna Athlet, mit auf das Abenteuer.

GORE-TEX INFINIUM™ im Härtetest

Also machten sich Asbjørn und sein Freund Nikolai nach Trollstigen auf,  eine bei Touristen berühmte Passtraße, die vom Romsdalsfjord nach Norddalsfjord führt und sich kurvige 600 Höhenmeter nach oben schlängelt. Schweißtreibend war der Aufstieg für die zwei Adrenalin Junkies: Zuerst mit dem Fahrrad, nachdem die Straße für Autos gesperrt war, danach zu Fuß mit den Skiern auf dem Rücken. Ideale Bedingungen, um die neue GORE-TEX INFINIUM™ Lyngen Jacke und Hose von Norrøna zu testen. Lass dich überraschen vom Ende des Tryouts, das Asbjørn in Kürze auf Instagram veröffentlichen wird, denn er kann mehr als nur Skifahren.

HEJ Asbjørn!

Asbjørns Lebensmotto ist es, sich den Spieltrieb zu bewahren, die Dinge auch mal anders anzugehen als man es gewöhnlich macht. Das dürfte dem Vater von zwei Kindern nicht schwer fallen. Weniger reden, einfach machen. Und wenn er etwas sagt, dann hat er immer einen markigen Spruch auf Lager. Wenn er übrigens mal nicht auf den Brettern unterwegs ist, dann kann man ihn auf dem Fahrrad, beim Klettern oder Surfen antreffen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die weitere Zusammenarbeit mit einem enthusiastischen, witzigen und akrobatischen Asbjørn.

 

Autorin: Marlene Goll

Marlene Goll, geboren und aufgewachsen in München, arbeitet im europäischen Marketing-Team von Gore als eTail-Expertin. Seit Beginn des Jahres 2019 kümmert sie sich gemeinsam mit Fabian Grünwald von Gore um das europäische Influencer-Marketing.

Gore-tex Newsletter