Nicht ohne meinen Herschel Hut
Hüte und Caps sind ein perfektes Accessoire für die warme Jahreszeit: ob in der Hitze der Großstadt, auf Safari oder bei tropischem Regen. Herschel Supply zeigt, was diesen Sommer auf den Kopf gehört.


Eigentlich ein Symbol von Abenteuer hat der Rucksack einen wahren Siegeszug in der Fashion-Welt hingelegt: Rucksäcke gehören nicht mehr nur auf den Wanderpfad, sondern längst auf jeden Großstädter-Rücken. Besonders an der Marke Herschel kommt kaum einer vorbei. Mit ihren Rucksäcken hat Herschel Supply in kürzester Zeit quasi die Weltherrschaft an sich gerissen. Was vielleicht nicht jeder auf dem Schirm hat: Die Markenkollektion umfasst auch ziemlich coole Caps und Hüte, ausgestattet mit der GORE-TEX Membrane und somit wind- und wetterfest. Checkt sie aus!

Wild Thing – Zebra-Print!

In angesagtem Zebra-Print kommen diese Styles aus der aktuellen Frühjahrskollektion daher – mit hervorragender Stretch-Passform und dank der GORE-TEX Technologie flexibel, wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv.
Mein Favorit in Sachen Herschel Kopfbedeckung.
Gibt’s auch als Cap, Ladies and Gentlemen!

Safari-Hut nur auf Safari? Nee.

Safari-Hut in der Stadt an sonnigen oder regnerischen Tagen? Unbedingt.

GORE-TEX Retro Cap und Hut, megagut

Die Leidenschaft für Innovation und kompromisslose Qualität verbindet – daher werden diese unverzichtbaren Begleiter von Herschel Supply mit strapazierfähigen 2-Lagen-Konstruktionen aus GORE-TEX Material hergestellt und würdigen die Ikone der Funktionsbekleidung mit kühnem All-Over-Print des Markennamens.


Die aktuelle Kollektion kombiniert die Vorteile der GORE-TEX Membrane mit stylischer Ästhetik und ist somit ein absolutes Must-Have für urbane Pendler, wie auch alle Outdoor-Liebhaber.
Die GORE-TEX Frühjahrskollektion 2017 ist weltweit im Fachhandel erhältlich und wird bei Bestellung über herschel.com auch ins Ausland geliefert: http://bit.ly/2pd8vgm

Schon gewusst? Über Herschel

Anfang des 20. Jahrhunderts nahmen der gelernte Fassbinder Peter Alexander Cormack und seine Frau Annie die Reise aus dem schottischen Wick nach Kanada auf sich. Das Paar ließ sich in der Kleinstadt Herschel nieder, die heute 30 Einwohner zählt.

Der Name der Ortschaft, in der drei Generationen der Familie aufwuchsen, findet sich in der Herschel Supply Co. wieder, die 2009 von den Brüdern Jamie und Lyndon Cormack gegründet wurde. Die in Vancouver ansässige Marke stellt designorientierte globale Accessoires her und steht für qualitativ hochwertige Produkte mit viel Liebe zum Detail.