OutDoor 2017 in Friedrichshafen. Sei LIVE dabei mit #GORETEX!
Neuheiten und Innovationen soweit das Auge reicht: Vom 18. – 21. Juni 2017 verwandelt sich Friedrichshafen wieder in ein richtiges Outdoor-Paradies. Wir sind natürlich mit von der Partie und berichten live von der größten Outdoor-Messe Europas. Auf was ihr euch jetzt schon freuen könnt? Lest selbst.


Einmal im Jahr verwandelt sich Friedrichshafen in das Mekka des Outdoorsports, wenn tausende Sportenthusiasten auf die OutDoor, die größte Outdoor-Messe Europas, pilgern. Beinahe 1.000 Aussteller aus 40 Nationen werden dort vom 18.-21. Juni 2017 präsentieren, welche Technologien und Innovationen uns bald schon im Fachhandel erwarten werden. Auch die Marke GORE-TEX ist als eine der führenden „Ingredient Brands“ und Technologieführer auf der OutDoor (Halle B4 - 402 ) vertreten und zeigt neue Produkte, Innovationen und Design-Highlights aus dem Hause Gore. Ich freue mich schon sehr, das erste Mal bei der OutDoor dabei zu sein und meine Eindrücke und Erfahrungen mit euch teilen zu dürfen.


Neben Herstellern und Fachhändlern dürfen auf so einer Messe natürlich auch diejenigen nicht fehlen, die den Sport besonders leben: die Athleten und Sportler. So werden zum Beispiel die GORE-TEX Athleten Tamara Lunger und David Lama, welche die Outdoorwelt immer wieder außergewöhnlichen und anspruchsvollen Projekten begeistern, zu Besuch auf der OutDoor 2017 sein.

Von der KANGCHENJUNGA Expedition direkt nach Friedrichshafen.

Die Ausdauerathletin und Bergsteigerin Tamara Lunger wird sich sogar im Anschluss an ihre ambitionierte Kangchenjunga Skyline Expedition von den Höhen des Himalayas auf den Weg in das beschauliche Friedrichshafen am Bodensee machen. Auf Tamaras Erfahrungen bin ich schon total gespannt, denn wer sonst kann davon berichten, wie es ist, auf über 7.000 Metern ohne Sauerstoff mehrere Tage zu leben, immer mit einem Ziel vor Augen.

[caption id="" align="alignnone" width="800"] GORE-TEX Athletin Tamara Lunger[/caption]

Dadurch, dass auf der OutDoor die verschiedensten Hersteller, Fachhändler, Visionäre und Athleten aufeinandertreffen, entsteht eine Plattform des Austauschs, die auch in Zukunft Innovationen im Bereich Outdoor-Equipment auf höchstem Niveau garantiert.

Neue Produkte, spannende Innovationen

An unserem GORE-TEX Stand dürft ihr euch schon jetzt auf spannende technologische Innovationen aus den Bereichen Bekleidung und Schuhe freuen. So stellen wir zum einen die GORE-TEX SURROUND® Produkttechnologie vor, durch die eure Füße sowohl auf langen Wanderungen als auch in Alltagssituationen optimal geschützt sind. Außerdem gibt es spannende News zu GORE-TEX Bekleidung mit GORE® Active 2.0 – alles noch top secret ;). Zudem besteht die Möglichkeit auf einem Laufparkour GORE-TEX Schuhe mit GORE® Invisible Fit Technology zu testen. Das lasse ich mir nicht entgehen.

OutDoor Party 2017

Wer es untertags ein weniger ruhiger mag, der sollte unbedingt in der OutDoor Networking Lounge vorbeischauen. Der brandneue Bereich ist die perfekte Kommunikationsplattform für alle, die während der vier Tage ein bisschen Ruhe suchen oder neue Kontaktdaten knüpfen möchten. Die Ruheoase solltet ihr aber spätestens zu Beginn der OutDoor Party am Dienstagabend verlassen.


Der Ruf der OutDoor Partys ist legendär und auch in diesem Jahr wird am Abend des dritten Messetags wieder einiges geboten sein. Wenn sich die Outdoor-Szene trifft, um zu sanften bis rockigen Beats den Abend ausklingen zu lassen, bin ich gerne dabei und überprüfe für euch, ob die Veranstaltung hält, was sie verspricht. In diesem Jahr ist übrigens die Marke GORE-TEX Hauptsponsor der OutDoor Party. Wer mit dabei sein möchte, sollte sich deshalb neben einem gültigen Tagespass auch eines GORE-TEX Party-Shirt im Foyer West und Ost klarmachen.

Wir berichten LIVE von der OutDoor

Auf unseren Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter könnt ihr mich live auf der OutDoor 2017 begleiten und erhaltet Eindrücke über die neuesten Technologien, Trends und Innovationen. Und wer weiß, vielleicht treffen wir gemeinsam auch den ein oder andern Athleten zu einem kleinen Gespräch. Bleibt also unbedingt mit mir am Ball.

Autor:

Martin Karrer ist bis Ende September 2017 bei der Firma Gore als Praktikant in den Bereichen Social Media Marketing & PR tätig. Getrieben von seiner Neugier für Neues, entschied er sich für ein Masterstudium in Frankreich mit den Schwerpunkten Marketing und Franchising. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Rucksackreisen und in den unzähligen heimischen Bergen, welche direkt vor seiner Haustüre beginnen.