Run2 – Mein GORE-TEX Transalpine-Run Debüt: Die Ausrüstung
„Absolute Beginners“ – Gemeinsam mit Daniela habe ich mich zum GORE-TEX Transalpine-Run „Run2“ angemeldet. Unsere Trailrunning Erfahrung ist gegen Null, aber trotzdem wollen wir die ersten beiden Etappen des legendären Rennens bestreiten. Beim Run2 handelt es sich um eine Strecke von insgesamt 71 km und über 4.000 Höhenmeter Aufstieg und 4000 Höhenmeter Abstieg.


Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren und startet natürlich mit der Ausrüstung. Also geht es los mit Trailrunning Schuhe, Laufbekleidung und technisches Equipment. Mit GORE-TEX Produkten bin ich ja schon wunderbar ausgestattet, gerade in winterlichen Verhältnissen ist die GORE-TEX SHAKEDRY™ Jacke von GORE WEAR® ein idealer Begleiter. Und bei Schnee und Matsch nehme ich die La Sportiva GORE-TEX Schuhe. Neben Bekleidung und Schuhen wird mir ans Herz gelegt, dass ich mir eine Sportuhr besorge. Hier folgt nun eine Aufstellung der Ausrüstung, die ich für meinen Trainingsbeginn Run2 nutze:

[productlist ids= 4386,4388,4390]
[productlist ids= 4394,4396,4398]

Die richtige Ausrüstung ist der Grundstein für das Projekt, aber ohne Training ist auch das nur Makulatur. Kontinuierliches Training ist ab sofort angesagt. Mehr dazu im nächsten Teil.

Möchtest du mehr zum Thema „Mein GORE-TEX Transalpine-Run Debüt“ erfahren? Hier geht es zum Artikel - Die Entscheidung