#TESTEDFORLIFE: Im steilen Fels mit Philipp Brugger und Philipp Reiter

Von Kontrahenten zu Freunden

Das ist zu schön, um wahr zu sein? Falsch. Es ist eine Geschichte, die das Leben tatsächlich so schrieb. Einst standen sich Philipp Brugger, österreichischer Profi-Skibergsteiger und Ultra-Marathon-Athlet, und Philipp Reiter, Mitglied der deutschen Nationalmannschaft der Skibergsteiger und Fotograf, in Wettkämpfen gegenüber. Die offensichtlichen Gemeinsamkeiten waren der Vorname, das Geburtsjahr und der Sponsor SCARPA. Im Laufe der Wettbewerbe entwickelte sich jedoch eine Freundschaft zwischen den beiden, die bis heute anhält.

Millet Athlet Philipp Brugger ist in den Bergen daheim, egal ob beim Laufen oder Klettern. Als er 7 Jahre alt war, ging er das erste Mal mit seinem Vater in seiner Heimat, den Tiroler Bergen, zum Laufen. Der Sport blieb fortan seine Lieblingsbeschäftigung, im Sommer wie im Winter. Mit 14 Jahren widmete er sich dann schließlich ganz dem Ausdauersport.

Auch Philipp Reiter wurde von seinen Eltern schon früh zu den verschiedensten Outdoor-Aktivitäten mitgenommen. Beide Athleten lieben das Extreme und teilen neben der Leidenschaft fürs Laufen die Begeisterung fürs Klettern. So kommt es inzwischen nicht selten vor, dass die beiden gemeinsam die Berge unsicher machen.

Der GORE-TEX Tryout: Auf alpiner Trainingstour

Beim Klettern im alpinen Gelände ist Vertrauen alles. So muss sich Kletterprofi Philipp Brugger in jeder Situation voll und ganz auf seinen Partner, aber auch auf seine Ausrüstung verlassen können. Das gilt ganz besonders, wenn einem das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht und die Bedingungen schwierig und fordernd werden. Das nahe Innsbruck gelegene Sellrain in den Stubaier Alpen ist einer von Philipps Lieblingsorten. Dort bereitet er sich auf große Touren und Expedition vor. Der ideale Ort für unser GORE-TEX Tryout.

Bei einer seiner Trainingstouren nahm er dafür seinen Freund Philipp mit und testete das GORE-TEX Pro TRILOGY Outfit von Millet und die GORE-TEX Bergschuhe MONT BLANC PRO GTX von SCARPA. Die GORE-TEX Ausrüstung ist ideal für die extrem anspruchsvollen Bedingungen beim Bergsteigen und Mixed-Klettern – dem kombinierten Klettern in Fels und Eis. Trotz totalem Wintereinbruch konnten sie sich so gut geschützt und mit warmen und trockenen Füßen ihren Weg durch Schnee und Eis bahnen.

Erlebe den ganzen Tryout hier:

 

Mehr zu den Kletterprofis

Philipp Brugger, Jahrgang 1991, wohnt in der Nähe von Innsbruck. Er sagt von sich selbst, dass er in den Bergen ist, um sich frei zu fühlen. Am liebsten mag er beim Laufen technische und steile Trails und beim Klettern anspruchsvolle Routen. 

Philipp Reiter, ebenfalls Jahrgang 1991, kam in München zur Welt und ist jetzt in Bad Reichenhall zu Hause. Wenn er nicht an einer Kletterwand unterwegs ist oder einen Trail läuft, dann findet man ihn beim Fotografieren oder an der Universität Salzburg, wo er Mathematik und Biologie auf Lehramt studiert.

 

Autorin: Marlene Goll 

Marlene Goll, geboren und aufgewachsen in München, arbeitet im europäischen Marketing-Team von Gore als eTail-Expertin. Seit Beginn des Jahres 2019 kümmert sie sich gemeinsam mit Fabian Grünwald von Gore um das europäische Influencer-Marketing.

Gore-tex Newsletter