#TESTEDFORLIFE: Hedvig Wessel im Wettkampffieber

„Ich will Freeride World Tour Champion werden“

Der Wettkampf liegt Hedvig Wessel im Blut. Verschmitzt erzählt sie, dass ihr großer Bruder immer ihr Ansporn war, das Maximum aus sich herauszuholen. Die 24-jährige Norwegerin Hedvig, die in Oslo aufgewachsen ist, steht auf Skiern, seitdem sie 11 Jahre alt ist. 

Ihr Ziel ist ambitioniert und gleichzeitig in greifbarer Nähe: Sie möchte bei der Freeride World Tour (FWT) 2020 einen Platz auf dem Podest ergattern. 2019 konnte die Peak Performance Athletin bei der FWT19 bereits den 1. Platz in Fieberbrunn belegen und kam im Gesamtranking der Frauen auf den 4. Platz. 

Von der Buckelpiste zum Freeriding

Hedvig begann im Alter von 11 Jahren mit dem Buckelpistenfahren. In dieser Disziplin nahm sie zweimal an den Olympischen Winterspielen teil, 2014 in Sotschi und 2018 in Pyeongchang. Im Jahr 2018, nach 7 Jahren World Cup im Buckelpistenfahren, entschied sie sich, einen neuen sportlichen Weg einzuschlagen: Hedvig entdeckte das Big-Mountain-Skifahren für sich. Dem Freeriding gilt heute ihre ganze Leidenschaft. Und so nimmt Hedvig dieses Jahr bereits zum 3. Mal an der Freeride World Tour teil.

Durchatmen vor dem großen Auftritt

Den Anspruch, immer das Beste aus sich herauszuholen, teilt Hedvig mit der Marke GORE-TEX. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir sie für unsere #TESTEDFORLIFE Tryouts Reihe gewinnen konnten. Dafür durften wir sie abseits ihres hektischen Skialltags an ihren Lieblingsplatz in Ustaoset in Norwegen begleiten. Falls du dich fragst, wo das genau ist: Auf einer Linie zwischen Bergen und Oslo liegt Ustaoset fast genau in der Mitte. Also irgendwie ziemlich ab vom Schuss. Genau der perfekte Ort, um abzuschalten. Ein Haus, oder vielmehr eine Hütte, an der Hedvig seit ihrer Kindheit die Seele baumeln lässt. Am liebsten mit Freunden oder Familie.

Bei einer Schneeschuhwanderung testete Hedvig gemeinsam mit ihrer Freundin Ingrid die wasserdichten GORE-TEX Wanderschuhe BLADE von La Sportiva und das im Herbst 2020 erscheinende neue GORE-TEX Vislight Outfit von Peak Performance – eine Weiterentwicklung des aktuellen Peak Performance Vislight Outfits, das es derzeit in schwarz und blau gibt. Egal was sie tut, sie braucht eben immer das richtige Equipment für ihre sportlichen Leidenschaften. Und dazu gehört neben dem Skifahren auch das Wandern.

Erlebe ihren ganzen Tryout hier:

Hedvig abseits der Piste

Wenn Hedvig mal nicht auf ihren geliebten Skiern steht, dann widmet sie sich ihrem Wirtschaftsstudium in Lausanne oder ist mit ihren Freunden unterwegs, sei es beim Wellenreiten, Segeln oder eben in Ustaoset. Ihren Weg beschreibt sie in ihrem Vlog HEDVIG’S WAY.

 

Autorin: Marlene Goll

Marlene Goll, geboren und aufgewachsen in München, arbeitet im europäischen Marketing-Team von Gore als eTail-Expertin. Seit Beginn des Jahres 2019 kümmert sie sich gemeinsam mit Fabian Grünwald von Gore um das europäische Influencer-Marketing.

Gore-tex Newsletter