Ticket to Climb: Komm mit zur Arc'teryx Alpine Academy 2017
Zum sechsten Mal findet in diesem Jahr die Arc’teryx Alpine Academy im französischen Chamonix statt. Bei dem Alpinevent der Superlative ist auch unsere #GORETEX Athletin Tamara Lunger mit von der Partie. Und mit etwas Glück vielleicht auch du!


Die Arc'teryx Alpine Academy in Chamonix geht in die sechste Runde und GORE-TEX ist Hauptsponsor des Events, das seit 2012 hunderte ambitionierte Bergsteiger in die Hauptstadt des Alpinismus zieht. In diesem Jahr geht die Academy zusammen mit Gore den nächsten Schritt – von der Talstation der Aiguille du Midi mitten hinein ins Zentrum von Chamonix. Im „Alpine Village“ schlägt das Herz der Academy: Ein großartiges Rahmenprogramm mit Workshops, dem GORE-TEX Reparaturservice, Vorträgen, Konzerten und der Movie Night sorgt dafür, dass sich interessierte und lernwillige Academy-Besucher auch dann nicht langweilen, wenn sie gerade nicht oben am Berg unterwegs sind.


Die Alpine Academy ist mittlerweile eine echte Institution und hat sich zur größten und anspruchsvollsten Veranstaltung dieser Art weltweit entwickelt. Ab Mitte März konnte man sich für die Workshops registrieren. Innerhalb von Stunden waren alle 700 Tickets weg.

Die gute Nachricht: Wo ein Hauptsponsor, da ein letztes Kontingent exklusiver Tickets. Diese sind natürlich für Euch, liebe Leser!

Exklusive Chance für Hochland-Heros

Zwischen dem 3. und dem 22. Mai verlosen wir insgesamt acht Tickets für einen GORE-TEX Mountaineering Education Workshop, bei denen auch die Weltklasse-Bergsteigerin Tamara Lunger mit von der Partie sein wird. Bis Anfang Juni ist Tamara noch auf Expedition am Kangchenjunga und so sind wir gespannt, was sie uns ein paar Wochen später darüber zu berichten weiß! Ein Grund mehr, zur Alpine Academy nach Chamonix zu reisen. Mehr Infos zum Ticket-Gewinnspiel und den Teilnahmebedingungen.

Nimm an unserem Gewinnspiel auf Facebook oder Instagram teil.

Falls Du also ein echter Hochland-Hero bist, aber leider die Anmeldung zur Alpine Academy verpasst hast: Das ist Deine Chance!

Welthauptstadt des Alpinismus

Chamonix ist schlicht die beste Location, um ernsthaft Berge zu lernen, zu leben und auszuprobieren, was Ausrüstung kann und können muss. Dies ist einer der Gründe, warum wir uns auch 2017 entschlossen haben, unseren Markenpartner Arc'teryx bei seiner Academy zu unterstützen. Die meisten denken bei Chamonix wohl zuerst an den Mont Blanc – zu Recht, aber damit ist noch längst nicht alles gesagt. Die Stadt liegt auf etwa 1000 Metern Höhe. Der Mont Blanc ist 3800 höher. Dazwischen ist genug Waldweg, Singletrail, Fels, Kombigelände, Eis und Schnee, um alle Spielarten des Alpinismus auf jedem Niveau zu betreiben – vom Bouldern bis zum Alpinklettern, vom Trailrunning zum Mountainbiken, vom Sport- bis zum Eisklettern, vom Skitourengehen bis zum Extremskifahren.


Für Ausrüstungs- und Materialhersteller ist das ein perfektes Testgelände. Bei der Academy im letzten Jahr wurde überdeutlich, was gute Wetterschutzbekleidung ausmacht: In Chamonix regnete es und weiter oben gab es in wenigen Tagen einen Meter Neuschnee. Falls die gute Outdoorbekleidung etwas zu sehr beansprucht wird und Schaden nimmt, kein Problem: Auch in diesem Jahr bieten wir wieder unseren Reparaturservice an. Kleine Löcher an Jacken und Hosen können die Nähprofis an Ort und Stelle verarzten.


Ein Highlight am Samstagabend (1. Juli 2017) ist die Movie Night. Etliche bekannte und weniger bekannte Top-Athleten sind live dabei und auch Tamara Lunger präsentiert einen Film. Außerdem stellt Tamara ihr charmantes Charity-Projekt vor. Nur so viel: Anstatt ständig Fotos und Berichte zu posten, gibt es während der gesamten Expedition zehn Bilder. Aber keine Fotos, sondern handgezeichnete Cartoons!

Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden über die Academy, Tamaras Expedition und alle Aktionen drumherum.


Für noch mehr Informationen rund um die diesjährige Arc'teryx Alpine Academy besuche die offizielle Homepage.

Lerne mehr über die Arc'teryx Alpine Academy 2016:

Die Arc'teryx Alpine Academy mit Edurne Pasaban

Waschtag(e): GORE-TEX tat Not bei der Alpine Academy