GORE-TEX Insulated Comfort-Schuhe

Obermaterial
Schutzgewirke
GORE-TEX Membrane
Hohe Isolationsleistung
Innenfutter

Schuhe mit der GORE-TEX Insulated Comfort Produkttechnologie wurden speziell für Outdoor-Aktivitäten bei niedrigen Temperaturen und im Winter entwickelt.

Dauerhafte Wasserdichtigkeit und optimale Atmungsaktivität kombiniert mit einer Isolationsschicht machen sie zum idealen Begleiter für eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten bei niedrigen Temperaturen. Wasser und Schnee können nicht eindringen, während Schweiß ungehindert nach außen entweichen kann. Das isolierende Innenfutter schützt zudem zuverlässig vor Kälte, wodurch die Schuhe ideal für die verschiedensten Outdoor-Aktivitäten sind.

Futter
Hohe Isolation
GORE-TEX Membrane
Schutzgewirke

Laminatkonstruktion

Das zentrale Element der GORE-TEX Insulated Comfort Schuhe ist ein vierlagiges Laminat mit hoher Isolationsleistung.

Das Laminat besteht aus einem hoch abriebfesten, schnell trocknenden Textilinnenfutter, der mikroporösen GORE-TEX Membrane aus ePTFE sowie einer Isolationsschicht mit hoher Isolationsleistung und einem Schutzgewirke. GORE-TEX Insulated Comfort Laminate sind atmungsaktiv und hoch isolierend für maximalen Wärmeschutz. Füße sind vor dem Eindringen von Wasser und vor kalten Temperaturen geschützt, während Schweiß, der im Schuh entsteht, leicht nach außen entweichen kann.

Nass
Obermaterial
GORE-TEX Membrane
Isolationsschicht
Wasserdampf (Schweiß)
Speichern von Körperwärme
Trockene Isolierung = warme Isolierung

Die Technologie

GORE-TEX Insulated Comfort Schuhe

Dank der dauerhaft wasserdichten und atmungsaktiven GORE-TEX Membrane bleibt die Isolationsschicht trocken und bewahrt ihre wärmespeichernden Eigenschaften.

Nass
Obermaterial
Isolationsschicht
Nasse Isolierung
GORE-TEX Membrane
Wasserdampf (Schweiß)
Verlust von Körperwärme
Nasse Isolierung = keine Isolierung

Herkömmliche Schuhe mit Isolation

Isolationsschichten, die durch Wasser oder dampfförmigen Schweiß nass oder feucht werden, verlieren ihre isolierenden Eigenschaften – der Wärmeverlust ist dann sechs Mal höher als bei einer trockenen Isolation.

Produkterweiterungen

Obermaterial
Schutzgewirke
GORE-TEX Membrane
Neue Isolation – 15 % leichter*
Spezial-Innenfutter
* gegenüber vergleichbaren GORE-TEX Schuhlaminaten mit Rct ≥ 100 (10-3 m² K/W)

GORE-TEX Insulated Comfort Schuhe – neu definiert.

Mehr Wärme, weniger Gewicht: GORE-TEX Insulated Comfort Schuhe – neu definiert.

Die GORE-TEX Insulated Comfort Schuhreihe basiert auf einem neu entwickelten Schuhlaminat. Die neue Isolationstechnologie arbeitet mit Hohlfasern, die dieselbe Isolationsleistung bei 15 Prozent weniger Gewicht und gleichzeitig bequemerer Passform bieten.

Ideal für

  • Arbeitssicherheitsschuhe
  • Einsatzschuhe der Polizei
  • Militärische Kampfstiefel

Das neue GORE-TEX Schuhlaminat basiert auch weiterhin auf der Vier-Lagen-Konstruktion aus abriebfestem Textilinnenfutter, der mikroporösen GORE-TEX Membrane, einer Isolationsschicht und einem Schutzgewirke.

Mit einem Unterschied: Das neue Isolationsmaterial ist ein voluminöses Fleecematerial aus leichten, synthetischen Hohlfasern. Die Fasern sind in einer dreidimensionalen Struktur so angeordnet, sodass mit weniger Fasern mehr Luft gespeichert wird. Dadurch hat das Material ein geringeres Gewicht.

Neue Isolation – 15 % leichter*

Weniger, leichte Hohlfasern, geringe Faserdichte

Konventionelle Isolation

Viele, dicht gepackte Standardfasern

Extrem leicht

Ganze 15 % weniger Gewicht*

Dauerhaft hoher Wärmeschutz

Durch die Hohlfaserstruktur mit Rct ≥ 100 (10-3 m² K/W)

Dauerhaft wasserdicht

Atmungsaktiv

Verbesserter Tragekomfort

Durch die weiche Isolation

Extrem robust